<img src="https://secure.leadforensics.com/91138.png" style="display:none;">

Risikomanagement nach ISO 31000. Ein Überblick.

Organisationen jeglicher Art und Größe unterliegen internen und externen Faktoren und Einflüssen, die es unsicher machen, ob und wann sie ihre Ziele erreichen. Der Effekt dieser Unsicherheit auf die Zielerreichung wird als „Risiko“ bezeichnet.

Kategorien: Risikomanagement Analytics, Reporting & Data Visualization Datenmanagement

Warum wir mehr Risikomanagement-Kompetenz benötigen

Zuerst die gute Nachricht : Risikomanagement-Kompetenz trägt erheblich zu besseren Unternehmensentscheidungen bei (und zwar unabhängig von der Unternehmensgröße oder Branche). Die schlechte Nachricht: Risiko-Kompetenz ist keine angeboren Fähigkeit sondern muss (natürlich) wie jede andere Kompetenz auch zunächst erlernt oder weiterentwickelt werden.

Kategorien: Risikomanagement