<img src="https://secure.leadforensics.com/91138.png" style="display:none;">

Ventiv präsentiert RCA - die Datenmanagement- und Analytics- Plattform der nächsten Generation

Ich freue mich, Sie noch vor der offiziellen Presseveröffentlichung über den Start von RCA (RiskConsole Advance) zu informieren. Mit der RCA, die ich letzte Woche in London im Rahmen der Produktvorstellung ausgiebig testen durfte, betritt Ventiv eine neue Ära im Bereich Data Management und Analytics für das Risk,- Safety- und Insurance Management.

RCA ist die Zukunft von Data Management und Analytics im Risk-, Safety- und Insurance Management

Kategorien: Datenmanagement Ansichten und Aktuelles Analytics und Reporting

Risikomanagement nach ISO 31000. Ein Überblick.

Organisationen jeglicher Art und Größe unterliegen internen und externen Faktoren und Einflüssen, die es unsicher machen, ob und wann sie ihre Ziele erreichen. Der Effekt dieser Unsicherheit auf die Zielerreichung wird als „Risiko“ bezeichnet.

Kategorien: Datenmanagement Analytics und Reporting Risikomanagement

Wie Sie Datensilos aufbrechen und Risikokosten senken

Wir dürsten nach Informationen und ertrinken in Daten

Datensilos und sogenannte Schattenanwendungen stellen für viele Unternehmen ein ernst zu nehmendes Problem dar. Und die Abteilungen, die sich um das konzernweite Risiko- und Versicherungsmanagement kümmern, sind vom "Datensilo-Problem" genauso betroffen.

Da gibt es zum Beispiel die Sachschadenliste von Versicherer A, die Haftpflichtschadenliste von Versicherer B und die Liste der weltweiten Transportschäden vom Broker, der das internationale Transportprogramm betreut. Und dann gibt es vielleicht noch eine selbstgebaute online-Lösung für die Erfassung nicht-versicherter Ereignisse bzw. Schäden innerhalb des Selbstbehaltes.

Die Liste mit solchen Datensilos lässt sich beliebig erweitern; so gibt es für die Verwaltung der standortbezogenen Risikoinformationen wie Versicherungssummen, Gebäudebauweise, Umsätze, Anzahl der Mitarbeiter, etc. verschiedene Excel-Listen mit vielen Reitern, unzähligen Spalten und Makros, die Felder sperren oder Daten auf Plausibilität prüfen. Der Begriff „Excel-Tapete“ ist in diesem Zusammenhang zutreffender.

Kategorien: Datenmanagement Analytics und Reporting

3 Anzeichen, dass Ihr Renewal nicht optimal läuft

 

Keine Frage: Die Verlängerung eines internationalen Versicherungsprogramms ist ein komplexer Prozess. Aber haben Sie sich schon einmal gefragt, warum ein Renewal zusätzlich auch noch zeit- und arbeitsaufwändig sein muss?

Technologie spielt eine entscheidende Rolle, damit der gesamte Prozess optimal läuft und menschliche Fehler bei der Datenerhebung möglichst vermieden werden können. Aber das gelingt nur, wenn die eingesetzten IT-Tools auch geeignet sind, Sie, ihr Team und alle Beteiligten bei allen anfallenden Aufgaben zu unterstützen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre aktuellen Systeme Ihre Anforderungen nur unzureichend abbilden, sollten Sie dringend über Änderungen nachdenken.

Wie finden Sie also heraus, ob Sie ein neues, moderneres und effizienteres IT-Tool benötigen?

Kategorien: Datenmanagement Analytics und Reporting

Ich will meine Risikodaten zurück!

Zugegeben: Der Titel dieses Blogbeitrags, der an Margret Thatchers Ausruf „I want my money back“ aus dem Jahr 1984 angelehnt ist, ist provokant, aber gewollt. Denn er bringt genau das zum Ausdruck, worum es beim Risk & Insurance Management im Jahr 2016 geht: Im „Digital Age“ sind Daten für Risk & Insurance Manger das größte Asset und es gilt mehr denn je, die Kontrolle über sie zurückzuerlangen, um sich unabhängiger von den Datenmanagement- und Analytik-Fähigkeiten seiner Service Provider zu machen.

Kategorien: Datenmanagement Analytics und Reporting